Orchester

Vereinsportrait Video

Das Orchester Liestal – kurz und liebevoll OLi genannt – wurde 1896 als Orchesterverein Liestal gegründet.

Wir sind über 45 aktive Mitglieder mit allen Streichern und Holzbläsern, welche in einem klassischen Sinfonieorchester vertreten sind. Für grosse Konzerte mit der vollen Blechbläserbesetzung können wir auf einen beachtlichen Kreis treuer Freunde zurückgreifen.
Das Einzugsgebiet der Mitglieder erstreckt sich über die Kantone Basel, Baselland, Solothurn und Aargau.
 
Das Alter der MitspielerInnen liegt zwischen 18 und 80 Jahren. Wir freuen uns sehr, dass sich Jugendliche bei uns wohl fühlen, gerne mitspielen und am Vereinsleben teilnehmen. Es ist uns ein Anliegen, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten in einem Ensemble einzubringen und zu erweitern.

Die von uns gepflegte Literatur ist vielseitig, oft speziell und entsprechend attraktiv. Sorgfältig ausgewählt durch unseren Dirigenten und die Musikkommission, bewegen sich die Programme zwischen Klassik und Moderne. Es kommen Werke aus der grossen Weltliteratur, wie auch weniger populäre bis fast unbekannte, aber entdeckenswerte Kompositionen zur Aufführung. Auch Auftragskompositionen wurden durch uns uraufgeführt.

Pro Jahr erarbeiten wir zwei Programme, welche wir dann nach den wöchentlichen Proben und einem geselligen Probenwochenende in mehreren Konzerten präsentieren.
Wir proben jeweils am Mittwoch in der Gewerblichen Berufsschule in Liestal. Für mehr Infos.

Besuchen Sie unser nächstes Konzert und werden Sie aktives Mitglied oder Freund, wenn Sie das OLi unterstützen möchten. Anmeldungen nimmt unsere Präsidentin gerne entgegen.